Jugendsozialarbeiter:

 

Patrick Scherer

Diplom-Sozialpädagoge  (BA)

 

Auftrag:

 

Jugendsozialarbeit  an Schulen (JaS) ist eine Leistung der Jugendhilfe und wird direkt in der  Schule tätig. Ziel ist, Schülerinnen und Schüler in ihrer Entwicklung zu einer eigenverantwortlichen  und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu unterstützen. Die Jugendsozialarbeit  unterstützt dabei, soziale Benachteiligung auszugleichen und individuelle  Beeinträchtigungen zu überwinden.

 

Angebote:

Beratung  von Schülerinnen und Schülern

•    bei schulischen, familiären und persönlichen Problemen
•    in Konflikt- und Krisensituationen

Beratung  von Eltern und Personensorgeberechtigten

•    bei schulischen und sozialen Schwierigkeiten
•    bei Problemen zwischen Eltern und Kindern

Sozialpädagogische Gruppenarbeit in Klassen
 

Mein Angebot ist FREIWILLIG, ich bin NEUTRAL und unterliege der SCHWEIGEPFLICHT.

 

Arbeitszeiten:

 

Ich bin grundsätzlich Montag bis Freitag an der Schule tätig.

 

Zimmer-Nummer:      218 (2. Stock) 

Telefon:                    09090/9606-218
Email-Adresse:         jas-hsrain@gmx.de 

 

Um sicher Zeit für Sie zu haben bitte ich Sie, wenn möglich, einen Termin telefonisch oder per Email mit mir zu vereinbaren. Sie können auch gerne eine  Nachricht auf meinen Anrufbeantworter sprechen. Ich rufe Sie so schnell wie möglich zurück.

   

Träger:

 

Träger  der JaS-Stelle an der Mittelschule Rain am Lech ist der Erziehungs- und Jugendhilfeverbund Nordschwaben, eine Einrichtung der Katholischen  Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V..

 

Förderung:

 

Die Jugendsozialarbeit an Schulen wird durch das Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen gefördert.

     

    

 

 

 

112197